Samstag, 19. Oktober 2013

Ein Schuss in den Ofen

Na, der Satz mit X, das war wohl nix. Jedenfalls Tag 1 verlief nicht wie gewünscht. Pizza, Milka Tender, Twix und eine Flasche Sprite passen womöglich nicht so gut zu einem Abnehmplan. :-D Aber statt nun den heutigen Tag als Tag 1 zu berufen, bleibt es bei Tag 2. Ich glaube, man sollte davon los kommen, Abnehmen als einen perfekten Verlauf zu sehen. Und sobald es nicht klappt, von vorne zu beginnen oder schlimmer: hinzuschmeißen. Diesmal nicht! Deshalb bin ich bei Noom auch schon in Level 11, ohne zu wissen, wie viele Levels es eigentlich überhaupt gibt!
Trotz des Fressgelages ausgedehnten Essens zeigte meine Waage heute 60,9kg. Verstehe mal einer den Körper des Menschen!
Dann habe ich heute eine weitere interessante Seite im Web gefunden. Nämlich Fin. Eine kostenlose Webseite, bei der man seine Aktivitäten loggen kann, Fitnesspläne erstellt werden und mit Videos / Fotos Workouts absolviert werden können. Ich werde die Tage noch genauer darüber berichten.
Heute war ich auf jeden Fall mal wieder Joggen. Da ich Belastungsasthma habe und über wenig Kondition verfüge, gehe und jogge ich abwechselnd. Das hat heute schon sehr gut geklappt und ich bin echt zufrieden! Wer das bei Noom loggt, bekommt einen Teil der verbrannten Kalorien auf sein Nahrungsbudget aufgeschlagen, so dass ich heute rund 1610 Kalorien zu mir nehmen darf.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen