Sonntag, 9. März 2014

Tone It Up

Ich habe es geschafft! Heute hat die Waage 56,9kg angezeigt und damit habe ich meine zweite Runde gewonnen. Gott sei dank! :) Mal schauen, wie viel ich gewonnen habe!

Tone It Up Nutrition Plan

Und jetzt zu den weiteren Neuigkeiten


Wuhuhuu, ich bin jetzt auch ein Tone It Up Girl :) Habe die Tage den Tone It Up Nutrition Plan erhalten und bin immer noch am Ausdrucken. In Farbe ist der leider etwas kostenintensiv… So, einmal kurz zum Unternehmen. Tone It Up wurde von Karena Dawn und Katrina Hodgson 2009 gegründet und läuft seit dem wohl ziemlich erfolgreich. Neben dem Nutrition Plan produzieren die zwei viele kostenlose Videos bei YouTube, eigene DVD´s, Proteinpulver, Kleidung und vieles mehr. Seit 2014 haben sie sogar ihre eigene Fernsehshow.





Ich habe jetzt erst einmal die ersten 60 Seiten ausgedruckt und habe angefangen zu lesen. Ich mag kurz anreisen, wie der Plan aufgebaut ist und was er beinhaltet. Der eigentliche Plan ist in zwei Parts unterteilt: Part 1 - Your Nutrition Plan und Part 2 - Your Recipes.

Der erste Teil beinhaltet


  • Vorstellung der Trainer
  • Einstimmung auf den Plan
  • Checkliste
  • vier Regeln (unter anderem der morgendliche Booty Call)
  • Ernährungs- und Trinkberatung
  • täglicher Essensplan (M1 - M5)
  • Messguide
  • Einkaufsliste
  • Motivationshilfen
  • 7 Day Slim Down
  • 5 Day Slim Down

Der zweite Teil beinhaltet Rezepte zu den Themen

  • Frühstück
  • Getränke
  • Suppen und Salate
  • Sandwiches und Wraps
  • Snacks
  • Hauptgerichte
  • Nachspeisen
  • Dressings & Dips
  • Vordrucke fürs Journal, ect.
Zusätzlich zu dem eigentlichen Nutrition Plan kommt noch der Tone It Up Workout Plan und verschiedene Pläne (Beach Babe Edition, Bridal Edition, Holiday Special, Superfood Edition, Fall Edition, Summer Sizzle Plan). Ich bin allerdings noch nicht dazu gekommen, mir die durchzulesen. Ich werde also weiter berichten. 

Warum habe ich mir den Plan gekauft?
Mit hat das Gesamtkonzept so gut gefallen. Mit dem Nutrition Plan bekommst du ein bestimmtes Ernährungssystem und mit den Rezepten viele Ideen, wie das umzusetzen ist. Dazu kommen die Workouts, die man kostenlos bei YouTube anschauen und absolvieren kann. Jede Woche gibt es einen neuen Plan, wann was trainiert werden soll und weitere Anregungen. Außerdem hat Tone It Up eine eigene Community mit Gruppen, Rezepten, ect. und gerade Instagram ist unglaublich inspirierend. Jeder "checkt" dort sozusagen ein und zeigt sein Essen, sein Sport, seine Fortschritte ect. Kurz gesagt, Tone It Up ist keine Diät sondern ein Lifestyle und ich wollte ein Teil dieser Welt sein.

Wofür stehen Karena und Katrina?
Also die meisten Fitnessmenschen schwören ja auf bestimmte Erfolgsfaktoren. Bei Tone It Up ist das der Booty Call, Meta-D, Bombshell Spell, viele Proteine, Low-Carb und die Kombination aus Sport und dem richtigen Essen zum richten Zeitpunkt, um den Stoffwechsel zu fördern. 

Welche Varianten des Plans gibt es?
  • regulär
  • glutenfrei
  • vegetarisch
  • vegan
  • vegetarisch glutenfrei
  • pescetarisch
Wie viel kostet der Plan?
Ja, jetzt wirds teuer. Der Plan kostet 150$ beinhaltet neben dem Nutrition und Workout Plan auch alle letzten und zukünftigen Editionen und Updates. Das bedeutet, man hat eine Lifetime-Mitgliedschaft. 

Wer da erst einmal reinschnuppern will, kann sich das Tone It Up Welcome Pack holen. 




Tone It Up Fitness

Solltest du kein Geld für den Plan übrig haben - kein Problem. Denn es gibt auch viele tolle kostenlose Sachen von Tone It Up und absolut empfehlenswert ist der wöchentliche Trainingsplan. Jede Woche erstellen die zwei Mädels für alle TIU-Girls eine Workoutplan der aus Cardio und Krafttraining (Arme, Bauch, Beine und Po), aber auch TLC, HIIT oder Yoga besteht und manchmal eine Challenge bereit hält.
Die Workouts gibt es immer als Printables, dass heißt, ihr könnt euch das Workout als PDF am Computer oder Handy angucken bzw. auch ausdrucken (und sammeln) oder bei den neueren Workouts einfach den Instruktionen der Mädels im Video folgen.
Wer den Trainingsplan lieber in einer komprimierten Fassung haben will, der sollte sich den Instagramaccount von Phemfit anschauen. Sie erstellt tolle Dokumente für jede Woche und lädt sie in ihrer Dropbox hoch. Den Link findet ihr immer in ihrer Beschreibung. :)
Ich kann euch nur empfehlen, mal ein paar Wochen den Plänen zu folgen, ihr werdet sicherlich großen Spaß haben! Auf Instagram findet ihr übrigens viele andere motivierende Mädels, die zum Hashtag #tiuteam posten. Und für Deutschland gibt es auch diese Facebookgruppe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen