Dienstag, 1. April 2014

Eine Reise, die ist lustig...

Hallo ihr Lieben!
In einer Stunde muss ich mein geliebtes MacBook abgeben, da es dringend mal platt gemacht werden muss. Schließlich leistet es mir seit zweieinhalb Jahren gute Dienste. Da hat es auch einmal Urlaub verdient. Passend dazu fliege ich in Kurzzeiturlaub, nämlich nach Norwegen. Morgen um halb sieben geht es los und am Nachmittag bin ich dann hoffentlich schon in Lier, rund 50km von Oslo entfernt. Da besuche ich meine Gastfamilie, bei der ich von 2010 bis 2011 Au Pair war. Außerdem habe ich am Samstag den so genannten Bergenstest in Oslo, das ist eine Norwegischprüfung für das Sprachenniveau B2 / C1, welches man braucht, um in Norwegen studieren zu können. Ich habe schon riesig Bammel davor und werde morgen den Reisetag nutzen, um noch einmal ganz fleißig zu lernen. Ich werde mal noch einen längeren Beitrag über Norwegen allgemein schreiben, aber heute bleibt leider nicht ganz so viel Zeit.

Was kann ich noch erzählen? Tja, ich habe heute doch tatsächlich 55,8kg erreicht! Wuhuuuu. Wer hätte das für möglich gehalten? Noch 300 Gramm und ich kann mir mein neues Handy bestellen. Aber die Zeit in Norwegen wird natürlich schwierig. Sooo viele Verlockungen und vermisste Süßigkeiten und mein Gastvater macht so ne tolle Pizza und ach, ach, ach. :-D Aber meine Diätwetten enden ja bald bzw. die dazugehörigen Runden und da muss ich jetzt einfach mal stark bleiben. Ich wollte in jedem Fall meine Turnschuhe mitnehmen und meinen Zombie Lauf weiter ausbauen. Und da kann ich natürlich noch glücklicherweise erzählen, dass ich endlich mein 30-Day-Shred beendet habe. Die Resultate sind gleich unten drunter zu bestaunen. Ich wollte noch einen Erfahrungsbericht dazu schreiben, aber der kommt höchstwahrscheinlich erst nächste Woche. In jedem Fall kann ich das Programm weiterempfehlen. :)


Und damit wünsche ich euch noch eine schöne Woche und wir sehen uns nächsten Montag wieder! *winks*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen