Samstag, 21. Juni 2014

Im Milchreisfieber

Ja, ihr habt richtig gehört, ich bin nicht im Fußball-, sondern im Milchreisfieber. Irgendwie könnte ich das Zeug momentan ständig essen, wenn nur das Kochen nicht immer so ewig dauern würde…Zzzz. Aber mit ein paar Schnitzen Apfel oder Nektarine schmeckt das so lecker. Mjam mjam mjam. Einfaches kann so gut sein. Fußballfan bin ich dagegen eher weniger. Und da meine Freunde auch dieses Wochenende hauptsächlich zu Hause sind, werde ich höchstwahrscheinlich auch das Spiel heute nicht angucken. Aber vielleicht schaue ich ab und zu mal in den Liveticker rein. ;) 


Mit dem Bikini Body Guide klappt es wieder besser. Ich hatte zwar wieder einen Hänger am Montag und Dienstag, aber seitdem läuft es wieder. Ich habe mir einen riesigen Zettel an die Tür gehangen mit einer 53kg darauf. Und immer wenn ich denke, ach, heute habe ich doch keine Lust mehr zum Trainieren sehe ich dieses Blatt. :D Danach steige ich dann vielleicht grummeln in meine Sportklamotten, aber am Ende habe ich mein Workout doch hinter mich gebracht und freue mich über das gute Gefühl. 

Sonst war ich heute noch fleißig, habe die Küche aufgeräumt, noch kleine Arbeiten für meinen Job erledigt, E-Mails beantwortet und einen Lernplan erstellt. Am 9. Juli habe ich nämlich noch eine Klausur in "Öffentliche Verwaltung" und da wird es so einige Texte zu lesen geben… Nachher wollte ich noch mein LISS-Training machen. Da ich auf Joggen keine Lust habe, werde ich diesmal vielleicht tatsächlich einmal Power Walken machen, wie Kayla es eigentlich vorschlägt. Angeblich ist da die Fettverbrennung am aktivsten. Ich jogge meistens trotzdem, weil ich meine Ausdauer zum einen aufrechterhalten und zum anderen natürlich auch ausbauen möchte. 

Dann arbeite ich ja momentan an zwei Challenges, die ich euch dann auch am Ende vorstellen werde und ich bin schon gespannt, ob jemand sich daran auch wagen mag. ;) Und dann plane ich momentan die nächsten Blogeinträge. Klar, am Montag kommt dann erst einmal der Erfahrungsbericht für Woche 4 mit Vorher-Nachher-Fotos, aber auch so hatte ich ein paar Ideen:

Ich mach dich schlank von Paul McKenna
(mehr oder weniger) nützlichen Apps fürs Handy
meine erste Kleiderkreiselbeute 
Vorstellung: Stickk
Meine Gedanken zu Freeletics

Welches der vier Themen sollte ich eurer Meinung nach als erstes bearbeiten? Oder soll ich ein ganz anderes Thema sein? Schreibt´s mir am besten in die Kommentare und ich mache mich an die Arbeit. :)

Das war´s dann auch schon von meiner Seite und ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende mit Schlaaaaand und so! ;)

Kommentare:

  1. Hallo Julie. :) Mein Zielgewicht ist irgendwas zwischen 67-75 Kilo, je nach Muskelmenge, Wohlfühlen und so. :) Aber 75 mindestens, da dann mein BMI wieder im grünen Bereich ist. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ach ja, und Freeletics finde ich sehr interessant. :)

    AntwortenLöschen