Montag, 7. Juli 2014

Bikini Body Guide - Woche 6

Huhu!

Gestern war ich bezüglich des Bikini Body Guides etwas pessimistisch. Während Tone It Up habe ich insgesamt viel mehr trainiert. Meistens eine halbe Stunde morgens und nachmittags bzw. abends noch einmal eine halbe bis Stunde. Jetzt ist es weniger, aber ich könnte auch nicht mehr trainieren, weil ich ständig Muskelkater habe. Insgesamt fühle ich mehr Verpflichtung bei dem Guide als vorher mit TIU. Das liegt vor allem daran, dass ich mir da zwar den Wochenplan zum Vorbild, aber letztlich doch immer so trainiert habe, wie ich das wollte. Jetzt fühle ich mich manchmal unter Druck gesetzt, wenn ich nicht meine vier bis fünf Einheiten Cardio schaffe. Deshalb werde ich ein paar Veränderungen vornehmen, aber dazu später mehr. 


Mein Trainingsplan der letzten Woche war etwas mau:

Montag: Rest Day
Dienstag: Arms & Abs
Mittwoch: LISS
Donnerstag: Legs & Cardio
Freitag: LISS
Samstag: Rest Day
Sonntag: Rest Day

Montag musste ich nach der anstrengenden Tage vorher eine Trainingspause einlegen und da ich auch am Dienstag noch starken Muskelkater in den Beinen hatte, habe ich da auch lieber Arms & Abs gemacht. Am Mittwoch war ich dann wieder draußen Joggen, gefolgt von Legs & Cardio am Donnerstag. Trotz Turnschuhen hatte ich wieder Probleme mit den Knien, so dass ich bei der zweiten Runde, die Sprünge ausgelassen habe, so weit es ging. Und das hat dann tatsächlich besser geklappt. Daher werde ich jetzt in den nächsten Wochen weiterhin die Sprünge rausnehmen und so meine Knie mehr schonen!
Am Freitag war ich mit Freunden im Schwimmbad und habe nach Jahren wieder Volleyball gespielt, was ich mir großzügig mal als LISS-Einheit angerechnet habe. Allerdings war das bisschen viel für meine Arme, denn die waren am Abend geschwollen und von leichten Blutergüssen gezeichnet. Deswegen und auch die anstehenden Prüfungsleistungen (Referat und Klausur) in der nächsten Woche haben mich dazu bewogen, am Wochenende kein Training durchzuführen und stattdessen heute wieder anzugreifen. Ich hole in jedem Fall heute noch Abs & Cardio nach und werde meinen Plan etwas umstellen bzw. mehr ab Woche 9 ausrichten:

Kraftraining: 3-4x die Woche
Cardiotraining: 2-3x die Woche
Seven Minute Workout: so häufig wie möglich :)

Außerdem muss ich ja meine Push Up Challenge weiterführen, sonst komme ich ja nie am Ende an! :D 

Gewicht: 54,4kg
Abnahme: -0,6kg

Veränderungen: So, diesmal poste ich wieder Bilder und ja, selbst ich, die immer recht kritisch ist, sehe auf den Bildern Unterschiede. Vor allem an Bauch, Hüfte und Oberschenkel hat sich das getan, was mich natürlich freut! Jetzt gilt es weiterzumachen bis in zwei Wochen zu den nächsten Vergleichsbildern. :D Falls die Cellulite auch bisschen weniger geworden und nicht nur den Lichtverhältnissen geschuldet sein sollte, würde mich das natürlich auch sehr freuen. *hihi* Übrigens, nein, ich bin nicht soooo braun, es war nur heute Morgen so bewölkt, dass wir im Bad das Licht anmachen mussten. Keine Sorge! ;)





Kommentare:

  1. Krass Julie-du siehst schon richtig toll aus!
    Großes Kompliment dafür!!!
    ich muss auch endlich damit anfangen;)

    AntwortenLöschen
  2. Die harte Arbeit hat sich gelohnt - Man sieht es schon total! Jippie!

    AntwortenLöschen