Mittwoch, 10. September 2014

Frisky Fall Challenge und ich bin (noch) nicht dabei

Hallo ihr Lieben!

Ja, ich muss zugeben, ich bin momentan etwas nachlässig beim Blog schreiben. Zu meinen Spitzenzeiten habe ich drei bis vier Blogeinträge pro Woche geschrieben und jetzt freue ich mich schon, wenn ich einen pro Woche schaffe! 
Das hat mehrere Gründe: Zum einen bin ich gerade im Erasmussemester und erlebe zurzeit soo viel Neues und außerdem hat Amor zugeschlagen, so dass ich einer gewissen Person mehr Zeit widme und dadurch weniger für meine Erdbeereiskugel bleibt!
Und seit Freitag kommt auch noch dazu, dass ich krank bin und es einfach nicht aufhören will. Nein, ich bin nicht sterbenskrank und habe eigentlich nur eine leichte Erkältung. Aber ich fühle mich einfach nur schlapp und habe nicht das Gefühl, dass es endlich besser wird. *hrmpf* So kam es auch, dass ich den Beginn meiner Tone It Up Frisky Fall Challenge verpasst habe. Wie ihr vielleicht gesehen habt, habe ich einen neuen Reiter in meiner Menüleiste, der euch über alle wichtigen Dinge rund um die Challenge informiert. Ich hoffe, dass ich spätestens nächste Woche mit der Challenge anfangen kann und dann eben nur sieben Wochen Zeit habe. 
Und ihr werdet es nicht glauben, aber ich habe wieder Lust, meinen Bikini Body Guide weiterzuführen. Ich denke, dass ich in Woche 7 noch einmal beginnen werde, damit ich etwas leichter wieder reinkomme. Sie unterscheiden sich doch recht stark von den TIU oder Blogilates Workouts. Warum eigentlich dieses hin und her? Irgendwie bin ich unzufrieden, dass ich den Guide nicht durchgezogen habe und auch, wenn ich nicht glaube, dass ich mir den Bikini Body Guide 2.0 kaufen werde, will ich mir selbst ein Urteil über den ersten erlauben können. Und das geht wohl nur, wenn ich ihn wirklich durchlaufen habe. 
So saß ich den Nachmittag heute daran, mir für meinen Filofax einen kleinen Trainingsplan zusammenzustellen. Nix spektakuläres, aber ich dachte, ich nehme Post-Its, damit ich nicht jede Woche einen neuen Plan erstellen muss, sondern das für die Frisky Fall Challenge als Dashboard nutzen kann. 




Und wie ihr sehen könnt, will ich auch mal noch meine Yoga-Challenge fertig stellen und dann kommt auch wieder ein kleiner Erfahrungsbericht.

So, das war´s dann heute auch schon wieder von mir!

Liebe Grüße

Julie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen